Rechtsanwältin Lisa-Katharina Köster

Rechtsanwältin Lisa-Katharina Köster (geb. Balzer) ist 1988 in Offenburg geboren und aufgewachsen. Sie lebt dort gemeinsam mit ihrem Ehemann.

Nach ihrem Abitur am Klostergymnasium Unserer Lieben Frau in Offenburg studierte Frau Köster Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg, wo sie auch ihr erstes juristisches Staatsexamen absolvierte.

Im Anschluss begann Lisa-Katharina Köster ihr Referendariat am Landgericht Offenburg. Stationen waren dabei das Amtsgericht Kehl, die Staatsanwaltschaft Offenburg, das Bürgermeisteramt Offenburg, zwei mittelständische Kanzleien in Kehl und Offenburg, sowie die Justizvollzugsanstalt Offenburg.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen wurde Frau Köster als Rechtsanwältin zugelassen und ist seither bei der Kanzlei Dr. Braun GmbH beschäftigt.

Im Familien- und Erbrecht sind Frau Kösters juristische Fachgebiete. Daneben betreut Frau Köster auch Mandate in den Rechtsgebieten Verkehrsrecht und Allgemeines Zivilrecht. 

Frau Lisa-Katharina Köster bildet sich aktuell zur Fachanwältin für Familienrecht weiter.

Frau Köster ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Freiburg i. Br. und an allen Deutschen Amts-, Landes- und Oberlandesgericht zugelassen.