Erstberatung
50 €
RECHTSANWALT
Dr. Martin Braun
Fachanwalt für Arbeitsrecht. Gesellschaftsrecht und Handelsrecht Wirtschaftsjurist Univ. Bayreuth
RECHTSANWALT
Sebastian Winter
Fachanwalt für Arbeitsrecht.
Mietrecht und Vertragsrecht
RECHTSANWÄLTIN
Claudia Heise
Familienrecht, Erbrecht und Sozialrecht
RECHTSANWÄLTIN
Bettina Wilmes-Engel
Fachanwältin für Arbeitsrecht, Arzthaftungsrecht
Markus Reichel
RECHTSANWALT

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen

KANZLEI77 ANWÄLTE FÜR DIE ORTENAU

Rechtsberatung gilt auch heute noch oftmals nicht nur als teuer, sondern auch als bürokratisch und umständlich.

Die Grundidee bei der Gründung der Dr. Braun GmbH war es, eine Anwaltskanzlei zu schaffen, die unkompliziert, aber dennoch professionell organisiert ist. Aus diesem Grund wurde auch die Marke Kanzlei77 kreiert, die dafür steht, dass Rechtsberatung auch einfach und günstig sein kann, ohne an Qualität einzubüßen.

In allen Rechtsgebieten gilt

Erstberatung

50€

*Der Preis gilt für eine anwaltliche Erstberatung inkl. MwSt. In Ausnahmefällen sowie für weitergehende Tätigkeiten ist eine abweichende Vereinbarung erforderlich.

Verhandlungsgrundlage für weiteres Tätigwerden ist das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).
Für die gerichtliche Vertretung gelten die aktuellen Gebührentabellen des RVG.



Die Kanzlei ist DNV/ISO-zertifiziertes Mitglied der DIRO:

News

Ihre Rechte bei einem Pilotenstreik

Sonstiges, Verkehrsrecht

Am Mittwoch, den 23.11.2016, Donnerstag, den 24.11.2016 sowie Freitag, den 25.11.2016 streikten die Piloten der Lufthansa, zahlreiche Flüge wurden...

Wann zählen Leistungen aus einer Lebensversicherung zur Erbmasse?

Erbrecht

Ist im Versicherungsvertrag ein Bezugsberechtigter benannt, dann erwirbt dieser die Leistung aus der Lebensversicherung nicht im Wege der...

Textform für arbeitsvertragliche Verfallsklauseln

Arbeitsrecht

Viele Arbeitsverträge beinhalten eine Klausel, wonach Ansprüche während des Arbeitsverhältnisses oder nach seiner Beendigung innerhalb einer...

Kündigung eines Fitnessstudiovertrages

Allgemeines Zivilrecht

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat bereits im Jahr 2012 entschieden, in welchen Fällen der Betreiber eines Fitnessstudios einer Kündigung eines...

Elternzeit muss schriftlich beantragt werden

Arbeitsrecht

Die Elternzeit wird immer häufiger von beiden Elternteilen in Anspruch genommen. Dabei stellt sich die Frage, wie teile ich meinem Arbeitgeber mit...

BGH erklärt Gebühren für die Inanspruchnahme von Bauspardarlehen für unwirksam.

Allgemeines Zivilrecht

Das oberste deutsche Zivilgericht, der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 08.11.2016 (Az. XI ZR 552/15) entschieden, dass Bausparkassen von Ihren...

Zum 01.01.2017 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf EUR 8,84 (brutto) pro Zeitstunde

Arbeitsrecht

Das Bundeskabinett hat am 26.10.2016 beschlossen einer Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf EUR 8,84 (brutto) pro Zeitstunde zuzustimmen....

Käufer haben künftig größere Aussichten Ansprüche wegen Mängel durchzusetzen

Kaufrecht

Das oberste deutsche Zivilgericht (BGH) hat mit seiner Entscheidung vom 12.10.2016 ((Az. VIII ZR 103/15) festgelegt, dass Ansprüche wegen Mängeln...

Unsere Standorte

So finden Sie uns

Bitte wählen Sie eine Kanzlei aus:

das team

Rechtsanwälte

RA Dr. Martin Braun
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht | Wirtschaftsjurist | Geschäftsführer
Rechtsanwältin | Mediatorin
RA Sebastian Winter
Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht
RAin Bettina Wilmes-Engel
Rechtsanwältin | Fachanwältin für Arbeitsrecht
RA Markus Reichel
Rechtsanwalt

Mitarbeiter

Julia Altenburger
Geprüfte Rechtsfachwirtin / Leitung Sekretariat
Katja Öhler
geprüfte Rechtsfachwirtin / stv. Leitung Sekretariat
Luisa Kövári
RA-Fachangestellte
Anne Reime
Auszubildende
Tamara Weber
Auszubildende